Diamand of Tears
Elif - Unter meiner Haut

Und ich kann noch nicht nach Haus,
denn das Brennen hört nicht auf.
Ich habe Angst, uns zu verpassen,
ich habe Angst, wir lösen uns auf.
Und im Trubel noch ein leiser Kuss
- und du lässt mich stehen

Nein, ich lass dich nicht raus, nein, ich lass dich nicht gehen.
Und ich weiß, und ich weiß, und ich weiß,
und ich weiß, ich tue mir gerade weh!

Doch ich trag dich, unter meiner Haut,
ich behalt dich, unter meiner Haut;
ganz egal, wie lang es brennt,
ganz egal, was jetzt noch kommt..
9.4.13 17:34
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de